Qlik IBCS® extensions²
Die intuitive & IBCS®
konforme Plug&Use Toolbox

Qlik IBCS® extensions² Die intuitive & IBCS® konforme Plug&Use Toolbox

Mann analysiert die Qlik IBCS-extensions²

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Entscheidungsprozesse

Mit Qlik IBCS® extensions² sichern Sie sich eine einfache und qualitativ hochwertige Lösung für alle Unternehmensbereiche: ob Finanz, Vertrieb, Marketing, Produktion, Einkauf oder Management, mit Qlik IBCS® extension² behalten Sie den Überblick!

extensions² ermöglicht Qlik-Kunden die Erstellung von IBCS®-konformen Visualisierungen & Reports zur Unterstützung erfolgreicher Unternehmensführung – egal ob QlikView oder Qlik Sense.

Durch die vielseitigen Funktionalitäten und die intuitive Bedienerführung ermöglicht extensions² erfolgreiche und einfache Geschäftskommunikation basierend auf den HICHERT®SUCCESS Regeln.

Der Plug-In Mechanismus ermöglicht es, extensions² einmal zu installieren und in verschiedenen Qlik-Umgebungen & -Installationen einzusetzen. Ein installiertes extensions² Objekt kann auf die gleiche Art und Weise wie die Standard-Objekte über die Objektpalette in die Qlik Oberfläche eingebunden werden.

Einblicke in unsere IBCS® extensions² auf Basis von Qlik

Chart 01
Chart 02
Chart 03A
Chart 04A
Chart 05A
Chart 06
Chart C09
Chart C10
Chart 12A
Chart 13A
Chart 13C
Chart 13 A/C/D grid
Table 01
Table 02
Table 03
Table 04
Voriger
Nächster

IBCS® TOP 10

ibcs standard - Nachrichten Berichte und Präsentationen haben Nachrichten. Stellen Sie sie ganz oben auf jeder Folie oder Berichtsseite dar
ibcs standard - Titel Titel kennzeichnen Seiten, Diagramme und Tabellen. Nennen Sie Organisationseinheit(en), Einheiten und Zeiträume.
ibcs standard - Zeit und Struktur Zeit und Struktur sind die wichtigsten Analysetypen. Ordnen Sie Zeitreihen horizontal und Strukturvergleiche vertikal an.
ibcs standard - Zeit Perioden Zeiträume wie „Jahre“ und „Monate“ sollten durch unterschiedliche Kategorienbreiten gekennzeichnet sein.
ibcs standard - Charts Diagramme sind der Schlüssel zur Wahrnehmung. Ziehen Sie Spalten, Balken und Linien vor
ibcs standard - Beschriftungen Beschriftungen benennen Daten. Integrieren Sie Beschriftungen für Datenreihen und Werte in Diagramme. Versuchen Sie, Werteachsen und Gitternetzlinien zu vermeiden.
ibcs standard - Szenarien Szenarien stellen die zu vergleichenden Datenkategorien dar. Verwenden Sie Standardschreibweisen für Ist-, Plan- und Prognosedaten.
ibcs standard - Varianten Abweichungen sind Unterschiede zwischen Szenarien. Vereinheitlichen Sie Farben für positive und negative Abweichungen. Verwenden Sie Pins für relative Abweichungen.
ibcs standard - Skalierung Vergleiche erfordern eine konsistente Skalierung. Schneiden Sie keine Achsen ab. Verwenden Sie dieselbe Skala für dieselben Einheiten. Fügen Sie bei Bedarf Skalierungsindikatoren hinzu.

ibcs standard - Hervorhebungen

Hervorhebungen beschleunigen das Verständnis. Verwenden Sie einheitliche Indikatoren wie Ellipsen, Trendpfeile und Differenzmarker.

Über den Standard hinaus

extensions² ist kein me too Produkt, sondern der schnellste und intuitivste Weg zu IBCS® konformen Darstellungen. Ob Tabellen oder Charts, mit extensions² schneller und einfacher am Ziel!

Das Wichtigste grafisch hervorheben

Mit Hilfe der Gestaltungsregeln von HICHERT®SUCCESS

Sehr gute Lesbarkeit erreichen

Dank einer einheitlichen Formensprache für Ist-, Plan- und Forecast-Werte

Schaffen Sie bessere Vergleichbarkeit

Durch einheitliche Skalierungen gleicher Werte

Die Gestaltungsregeln HICHERT®SUCCESS

extensions² ist kein me too Produkt, sondern der schnellste und intuitivste Weg zu IBCS® konformen Darstellungen. Ob Tabellen oder Charts, mit extensions² schneller und einfacher am Ziel!

S

AY: Botschaft vermitteln
Haben Sie etwas zu berichten? Oft sind Berichte nur Sammlungen von Daten ohne erkennbare Botschaft an die Empfänger. Das gilt auch für die meisten Präsentationen.

U

NIFY: Semantische Notation anwenden
Gleiches wird gleich dargestellt und Verschiedenartiges darf nicht gleich dargestellt werden. Eindeutige Gestaltungsregeln erleichtern die Erstellung und das Verständnis.

C

ONDENSE: Informationsdichte erhöhen
Hohe Informationsdichte ermöglicht die Darstellung komplexer Sachverhalte. Erst der Überblick über das Gesamte lässt eine korrekte Bewertung von Detailinformationen zu.

C

HECK: Visuelle Integrität sicherstellen
Berichtsempfänger erwarten inhaltlich richtige Daten. Aber sind die richtigen Daten auch richtig dargestellt? Manipulierte Diagramme sind in der Geschäftskommunikation an der Tagesordnung.

E

XPRESS: Geeignete Visualisierung wählen
Gute Visualisierung beginnt mit der Wahl des Diagramm- bzw. Tabellentyps, der möglichst schnell die gewünschte Botschaft samt zugrundeliegender Fakten vermittelt.

S

IMPLIFY: Überflüssiges vermeiden
Die Lesbarkeit von Diagrammen und Tabellen wird durch SIMPLIFY erleichtert. Das Entfernen von ‚Rauschen‘ und ‚Redundanz‘ befreit die Berichtsobjekte von vermeidbaren Nebengeräuschen.

S

TRUCTURE: Inhalt gliedern
Berichte und Präsentationen haben in vielen Fällen keine in sich logische Struktur. Überschneidungen und Unvollständigkeit erschweren das Verständnis von Geschäftskommunikation.

100%

HICHERT®SUCCESS

100%

Userfreundlich

100%

Kosteneffizient

Finden Sie genau das, wonach Sie suchen

Alle relevanten Geschäftsvorfälle finden Sie direkt in einer aussagekräftigen und dynamischen Struktur.

extensions² ist für Tabellen und Diagramme IBCS® zertifiziert

Die Visualisierungen können durch grafische Bedienelemente dynamisch verändert werden und passen sich so den jeweiligen Anforderungen an. extensions² steigert die Effizienz Ihrer Entscheidungsprozesse.

Viel Leistung mit wenig Technik

Ein Tool, vielfältige Funktionen

Komplexe Themen einfach dargestellt

Juergen_Faisst

Überzeugen Sie sich selbst

Ein Plugin, viele Darstellungsmöglichkeiten

„extensions² erweitert QlikView und Qlik Sense nahtlos um IBCS®-konforme Objekte, die in jede Qlik-Anwendung integriert werden können. Das bedeutungsabhängige Layout und die Skalierung dieser Objekte kann von der Applikation gesteuert werden. extensions² ist nicht nur für Qlik Kunden interessant, sondern auch für Qlik Partner, die ihre Anwendungen mit IBCS®-konformen Diagrammen und Tabellen ausstatten wollen.“

Dr. Jürgen Faisst – Managing Director, HICHERT + FAISST GmbH

Innovative Lösungen für Ihr Unternehmen

Qlik extensions² lassen sich einfach in Ihr bestehendes QlikView oder Qlik Sense System integrieren und ist flexibel einsetzbar. Darüber hinaus können andere Qlik-Tools unabhängig vom extension²-Plug-in genutzt werden, wie z. B. Qlik bichart².

Frau mit Laptop analysieren extensions quadrat chart 02